Kompetenzen

Unsere Kompetenzen liegen in diesen Bereichen:

 

Schnelle Time-To-Market durch modulbasierte, agile Arbeitsweise (MVP)

  • Weniger Ballast: Nur benötigte Systemkomponenten werden verwendet, und können beliebig erweitert werden
  • Maßgeschneiderte Plattform für jedes Geschäftsmodell z.B. im B2B oder B2C
  • Über 180 vorgefertigte Module, unabhängig kombinierbar und ersetzbar

Verschiedene Frontends aus einer Plattform

  • Sie können dort präsent sein, wo Ihre Kunden Ihre Produkte benötigen
  • Bleiben Sie im Wandel der Zeit und erschließen Sie auch in der Zukunft die neuesten Devices
  • Maximale Performance im Zusammenspiel mit Sprykers Kernfunktionalitäten
  • Durch modulare Architektur sind Frontend-Apps schnell und schlank zu programmieren

SAP MaxDB ist ein Relationales Datenbankmanagementsystem (RDBMS) des Unternehmens SAP. Die Software ist aus der Adabas-D-Datenbank hervorgegangen, trug bis 2004 die Bezeichnung SAP DB.

Der Hersteller klassifiziert das Produkt als Datenbank für Enterprise-Anwendungen innerhalb von großen Netzwerken mit hoher Last und großem Datenvolumen.

Kompetenzen: Entwicklererfahrung seit Adabas

 

Erfahrung in der Planung und Überwachung der Projektdurchführung verschiedener Projekte rund um salesforce.com unter Einhaltung von Zeitplan und Budget.


 

 

 

Zusammen mit der SODEPA (Software Development Partner) treten wir als Projektsteuerer in mittleren IT Projekten unterschiedlicher Aufgabenstellungen auf. Durch das excellente Netzwerk von Herrn Hammel, haben wir stets den richtigen Experten für die jeweilige Aufgabenstellung.